Das Team

Mein Name ist Xenia und ich leite diesen Kindergarten seit 2014. Ich habe Pädagogik und Soziologie in Bamberg studiert, bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter in Euskirchen.
Unser erarbeitetes Konzept mit Waldtag, Bewegungserziehung und vielem mehr, liegt mir sehr am Herzen. Mir ist es wichtig, eine freundschaftliche und familiäre Atmosphäre im Kindergarten zu schaffen, in der sich jedes Kind wohl fühlt – einen Raum, in dem jedes Kind willkommen ist, sich ausprobieren und individuell entfalten kann. Im Kindergarten trefft ihr mich jeden Tag an, außer dienstags (da arbeite ich im Homeoffice).

Mein Name ist Alina und gehöre seit November 2014 zum festen Team der Sonnenkinder.
Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und habe von 2003 bis 2006 eine berufsbegleitende Ausbildung zur Heilpädagogin gemacht. Ich begleite unter anderem die Integrativkinder unserer Gruppe. Mir ist besonders wichtig, jedes Kind als Individuum mit seinen Stärken und Schwächen zu sehen und anzunehmen und die Kinder da abzuholen, wo sie in ihrer Entwicklung stehen. Ihr trefft mich von Montag bis Freitag im Kindergarten an.

Ich bin Rebecca (Diplom-Pädagogin) und seit Sommer 2019 im Team. Berufsbegleitend befinde ich mich in der Weiterbildung zur Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche.
Jedes Kind ist auf seine Weise einzigartig und besonders und ich finde es toll, einen Teil des Weges in der Kita mit Freude und Begeisterung zu begleiten. In der Regel trefft ihr mich montags und dienstags im Haus an.

Hallo liebe Eltern, mein Name ist Sina, ich bin duale Studentin der Sozialpädagogik und des Managements und bin an drei Tagen in der Woche bei den Sonnenkindern anzutreffen: Montag, Donnerstag und Freitag. Ich lese gerne, fotografiere in meiner Freizeit, spiele Volleyball und bin gerne kreativ. Bei der Arbeit mit euch und euren Kindern ist mir ein wertschätzender und vertrauensvoller Umgang sehr wichtig. Liebe Grüße und hoffentlich bis bald!

Hallo, ich heiße Jowita und komme aus Polen, wo ich Sozialpädagogik studiert habe. Bei den Sonnenkindern bin ich seit Februar 2020. Die Arbeit mit den Kindern macht mir viel Freude und ist sehr abwechslungsreich. Ich empfinde es als sehr bereichernd, die Kinder lächeln zu sehen. Ihr trefft mich jeden Tag im Kindergarten an.

Mein Name ist Renate und ich lebe in Erftstadt-Liblar. Ich bin staatlich geprüfte Kinderpflegerin und unterstütze das Team der Sonnenkinder schon seit über 10 Jahren. Die Arbeit mit den Kindern macht mir sehr viel Freude. Meine Schwerpunkte liegen in der Musik und der Kinderliteratur. Anzutreffen bin ich meistens mittwochs, helfe aber auch öfter bei Engpässen aus.

Mein Name ist Sebastian, ich bin 37 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Liblar. Aktuell unterstütze ich meine Kolleginnen an einem Tag in der Woche als pädagogische Ergänzungskraft.
Im Rahmen einer musikalischen Stunde biete ich den Kindern die Möglichkeit zur Gitarrenbegleitung zu singen, zu tanzen und sich an kleinen Musikinstrumenten zu versuchen.