Werken

 

Freitags findet in unserem gut ausgestatteten Werkraum das "Werken" statt. Geleitet wird dies von jeweils einer Mutter/einem Vater, hin und wieder auch schon mal von einer Oma/ einem Opa. Jede Familie kommt somit ca. 2 Mal im Jahr in den Genuss, gemeinsam mit den Kindern zu werken.

Die Eltern, entscheiden selbstständig, was gewerkt oder gebastelt werden soll. Zur Verfügung stehen unterschiedliche kindgerechte Werkzeuge (Handbohrer, Hammer, Werkbank etc.), glitzerndes und buntes Papier, Muscheln, Kastanien, Steine, Federn, Folien und vieles, vieles mehr.

Die Eltern entscheiden, wie viele Kinder sie an ihrem Angebot teilhaben lassen können. Hierbei wird darauf geachtet, dass jedes Kind, bei Interesse, regelmäßig teilnehmen kann.

 

 werken2017_2


 werken1

 

werken2