Forschen bei den Sonnenkindern

Einmal die Woche findet das sogenannte "Forschen" in unserem Kindergarten statt. Eine Erzieherin zeiht sich mit einer Kleingruppe in unseren Werkkeller zurück, um dort den verschiedensten Experimenten auf den Grund zu gehen und dieses gezielt zu erforschen. Hierbei lernen die Kinder die Grundelemente Wasser, Luft, Feuer und Erde von einer anderen Seite kennen. Fragen wie: Kann eine Kerze schwimmen? Woran haften Magnete? Ist ein Kilo Federn schwerer als ein Kilo Steine? werden erforscht.